Ipad – Apple Tablet PC

Das Ipad von Apple ist eine Revolution auf dem Computer Markt. Wie Apple es ja so gerne macht, hat das amerikanisch Unternehmen schon Monate vor dem Release die halbe Welt verrückt gemacht. Nicht nur die eingeschworene Apple Gemeinde, auch alle Kritiker waren äußerst gespannt auf das Ipad, den neuen Tablet PC mit dem zeug zur Revolution.

Und dann kam es: Allein in Deutschland wurde das Ipad in der ersten Verkaufswoche mehr als eine halbe Million mal verkauft! Alle wollten ein Gerät der ersten Stunde besitzen und es ausprobieren. „Zu groß geratenes iPhone!“, verlautete es aus Kritikerkreisen, „zu starke Spiegelung“, monierten andere, „keine eingebaute Kamera!“, sagten wieder andere.

Klar, das alles ist nicht falsch, doch das Ipad will ja auch kein iPhone sein! Mit dem Ipad kann man sogar telefonieren, zum Beispiel über Skype, aber das Ipad möchte in erste Linie Ipad sein. Und das macht es gut: Apple-Kenner wissen sofort, was bei dem neuen Gerät zu tun ist – die Navigation durch die Funktionen ist die gleich wie beim iPhone von Apple oder auch beim iPod Touch.

Doch auch für Anfänger ist die Bedienung nicht schwer. Schreckten beim iPhone noch einige vor der teils fummeligen Bedienung zurück, ist das Ipad mit seinem großen Display da noch komfortabler. Das Gerät ist sehr eingängig und intuitiv zu bedienen und lässt in der Bedienung kaum Wünsche offen.

Die bekannten Apps für Apple Geräte gibt’s natürlich auch für das Ipad: So kann man mit dem Ipad Spiele spielen, Staus melden lassen oder Kochrezepte einholen.

Wer will, kann mit dem Ipad arbeiten. Dazu gibt es im App-Store diverse Apps zum Thema Produktivität oder Organisation.

Auch viele Apps vom iPhone sind auf dem Ipad nutzbar – nur eben in verkleinerter Darstellung.

Wie auch die anderen Geräte von Apple ist das Ipad wunderbar gestaltet. Das Alugehäuse fühlt sich sehr hochwertig an. Alles ist, wie üblich, äußerst schick und stylisch verarbeitet, was das Ipad zu einem echten Statusobjekt macht.

Doch mittlerweile weiß nicht nur die eingeschworene Apple-Gemeinde: Das Ipad ist für alle gut!

Comments are closed.